Montag, 23. Mai 2011

Crassbag Sam

ich durfte auch Probenähen für Britta
ist schnell gemacht und einfach zu nähen.
Für meine Version habe ich ein
echtes Schätzchen aus meinem Stoffschrank
gekramt.
Diesen Stoff hat meine Mutter anfang der 70er,
in ihrer Nähkammer als Vorhang verwendet.
Liebe Mama, ich danke dir, dass du nichts wegschmeißen kannst.
Seht selbst wie schön dieser Crossbag geworden ist.
und hier noch mal ein Tragebeispiel

E-Book seit heute hier.

Samstag, 21. Mai 2011

Ich...

...mach ja höchst selten mit bei den diversen Blogverlosungen,
aber:
Bei diesen Pilzen konnte ich nicht wiederstehen.
noch bis Montag könnt ihr einen Kommentar hinterlassen ;)

Sonntag, 15. Mai 2011

Fensteraussichten

grade hat es bei uns einen richtigen Regenguss gegeben.
Dabei sind diese beiden Bilder entstanden.
Gemacht hat sie meine Tochter (11)
Begeisterte Hobbyfotografin :)

diese Pferdekoppeln sind besser als Fernsehen,
wie die Tiere sich grade über die ersten Regentropfen gefreut,
 haben war super anzusehen.
Leider ist die Fohlenkoppel von uns aus kaum einsehbar,
es stehen Bäume im weg :(

Samstag, 14. Mai 2011

was für einen Augenaufschlag

diese Dame hat.
Einfach bezaubernd.
Meine Lütte wollte ein Körnerkissen haben,
sie durfte in den Stoffen wühlen
und sich selber was aussuchen.
Genauso das Garn dazu.
Ich finds klasse.
Jetzt ruht das Inlett im Gefrierfach
und wartet auf den nächsten Einsatz.
Wahrscheinlich heute abend,
weil, es macht sich grad ein
Backenzahn vom Acker ;)
die datei für diese ith-Lulu's könnt ihr hier bekommen

Mittwoch, 11. Mai 2011

Meine Mama strickt.

das ist ja so eigentlich nichts ungewöhnliches.
Viele "ältere"Damen stricken,
ich übrigens auch.
Aber letzten Samstag hatten wir netten Besuch
von strickenden Damen, nicht älter, zum Kaffee trinken und ratschen.
Die beiden hatten Lacetücher auf den Nadeln,
ich hingegen nur Socken.
Meine Mutter, jetzt im 72ten Lebensjahr,
hat diese Tücher richtig bewundert.
Dieses Kund getan uns schwups Nadeln und Wolle in der Hand.
"Hier, Renate, probiere doch selber mal ob dir das Spaß macht."
Ihr hat es Spaß gemacht. Ziemlich flott war sie an meinem Wolleschrank,
die Lace-Wolle ist unten rechts.
Meine Ma hat sich den blauen Strang ganz unten ausgesucht,
im Garten hat sie den meiner Freundin Karin über die Hände
gestülpt. Die war "nur" zum Kaffee vorbei gekommen,
und schnell war ein Knäul daraus entstanden.
Noch die passenden Nadeln ans Seil geschraubt
und schon hat meine Mutter losgelegt.
Nach ein wenig Anlaufschwierigkeiten,
Mustersatz lesen und so,
ist sie jetzt schon so weit.

Ich bin richtig Stolz auf meine Mutter,
die in ihrem "Alter" mit Tücherstricken anfängt.

Dienstag, 3. Mai 2011

Zum Erstes Mal

durfte ich Probesticken.
Freu!
Für Britta,
von der ich ja schon einige Muster besitze und immer wieder gerne benutze.
Die neue Serie von Ihr ist einfach nur schön,
für Hundemenschen, wie ich einer bin.
 zieren meine neuen Küchentücher.
Ganz in Grau/Silber gehalten
sehen diese jetzt richtig Edel aus.
Aber macht euch selber ein Bild davon.
so hängen sie jetzt in der Küche rum :)


und hier noch einmal jede Datei in Nahaufnahme:




und das wird mein Lieblingshund

zu erwerben gibt es die Datei
ab heute bei SewDreams
Hier noch ein Bild
hier hängt das Tuch am Grill,
bereit die Hände vor dem heißen Rost zu schützen.
Ich bin schlicht begeistert von der Datei und
hab mir gerade noch einen Satz Frotteetücher gekauft.
Mein Badezimmer darf auch schöner werden ;)